Fitschen am Dorfteich - Restaurant · Cafe · Hotel

Das Kernteam bei Fitschen am Dorfteich

Wir kümmern uns um Ihr Wohlbefinden:

Manfred Fitschen

Er ist der Chef in der Küche und gibt in stoischer Ruhe den Ton an. Nicht nur Fisch und Fleisch müssen sich an seine Vorgaben halten. Die Gäste, sowie seine beiden Töchter und Ehefrau Verena fordern ihn immer wieder auch mit ungewöhnlichen Bestellungen und Aufgaben – was ihn nicht aus der Bahn wirft. Egal ob Ochsenschwanz, Lamm, Scholle, Hummer, Zander, Rührei oder interessante Suppenvariationen – Manfred Fitschens kulinarische Kreationen sind ein genussreiches Erlebnis.

Verena Fitschen

Sie gibt nicht nur im Service den Ton an, sondern leitet zusammen mit Tochter Claudia temperamentvoll das Hotel. Mit ihren schwäbischen Wurzeln sorgt sie auch in der Küche von Manfred Fitschen für interessante Inspirationen. Als Schwester der bekannten Sterneköche Dieter und Jörg Müller muss sie sich keineswegs hinter den dekorierten Brüdern verstecken. Mit Herz und Leidenschaft verschafft sie ihren Gästen während des gesamten Aufenthaltes Freude und die exquisiten Gerichte aus der Küche.

Claudia Fitschen

Die gelernte Hotelbetriebswirtin serviert mit viel Charme und erfrischender Herzlichkeit nicht nur die raffiniertesten Gerichte, sondern kümmert sich mit ihrer Mutter Verena auch um den kompletten Hotelalltag. Und wenn die Gäste einen rundherum gelungenen Aufenthalt bei Fitschen am Dorfteich erleben, dann hat Claudia Fitschen meist einen großen Anteil daran. Es sei denn, sie hat ihren freien Tag, um neue Kraft und Ideen zu sammeln.

Cristian Pisacane

Er ist der Nachwuchskoch in der Familie und macht als Souschef neben Manfred Fitschen eine prima Figur – nicht nur in der Küche. Dank sizilianischer Wurzeln hat er den perfekten Biss nicht nur bei Spaghetti und Co bereits im Blut. Mit viel Engagement erfüllt er auch die ausgefallensten Wünsche der Gäste – so z. B. süße Polenta-Nachspeisen und andere wohlschmeckende Kompositionen.